KryoSafe - Schlagwort eins und slogan
 
 
 

Einsatz des KryoSafe® im Bestattungswesen

In einigen EU-Staaten wird heute schon gefordert, daß bei der Überführung von Leichen eine Temperatur  von dauerhaft 4°C eingehalten wird. An einer entsprechenden Umsetzung des KryoSafe®-Konzeptes für derartige Anwendungen wird derzeit gearbeitet. Die Vorteile liegen hier vor allem in der Leichtbauweise bei gleichzeitig hoher mechanischer Stabilität und extremen Isoliereigenschaften, damit auch mit geringem Energieeinsatz eine gleichmäßige Kühlung sichergestellt werden kann. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist die Möglichkeit, die Behälter vollständig luftdicht zu verschließen.