KryoSafe - Schlagwort eins und slogan
 
 
 

Einsatz des KryoSafe® in der Medizin

Gewebeproben (z.B. Tumorgewebe) müssen in der Regel zur Untersuchung bzw. auch Einlagerung in einer Gewebebank  über mehr oder weniger lange Strecken versandt werden. Die Einmaligkeit der Proben erfordert einen sicheren Transport bei kryogenen Temperaturen (kleiner -40°C).
Für derartige Anwendungen haben wir einen Transportbehälter entwickelt, der bei kompakten Außenabmessungen und minimiertem Gewicht die geforderten Temperaturen auch für einen weltweiten Versand sicherstellt (Kühldauer ohne Energieversorgung: mehr als 200h).

Kryo-Safe® für den Langzeit-Transport von Gewebeproben (-80°C; >160h)

Prototyp mit  Datenlogger zur Dokumentation der Temperatur

Mit größerer Probenkammer und geändertem Energiespeicher (Kühlakku) ist das KryoSafe®-Konzept auch auf  Kühlboxen für den Organ-Transport übertragbar:  Temperaturen (auch Temperaturverteilungen im Transportgut) können so in engen Grenzen und über lange Zeiten gehalten werden. Aber auch besondere klimatische Bedingungen für den Transport aktiver, lebender Zellen und Organe können so geschaffen werden.

 

Lagerbehälter für Blutbanken

Für große, stationäre Blutbanken ergeben sich mit KryoSafe®-Isoliertechniken Möglichkeiten für vollständig neue Konzepte und Lösungsansätze.  Für Blutbanken lassen sich sehr große Lagertanks mit beliebiger Geometrie (auch ebene Elemente) nach dem KryoSafe®-Prinzip realisieren, die eine platzoptimierte Lagerung unter Standardbedingungen (sowohl direkt im Flüssig-Stickstoff als auch in der Dampfphase) ermöglichen.

Häufig können dadurch sowohl der Investitionsbedarf als auch die laufenden Kosten gesenkt werden.

 

Kryo-Kabinen für die Rheuma-Behandlung

Für die Physiotherapie bei rheumatischen Erkrankungen werden sowohl befallene Gliedmaßen als auch der gesamte Körper des Patienten mit trockener Kaltluft (bis -150°C) behandelt. Mit GVI-Systemen lassen sich selbsttragende, raumsparende Kabinen herstellen, die aufgrund der hervorragenden Dämmeigenschaften den Behandlungsprozeß energetisch optimieren.

 
 
Behälter für den Temperatur-geführten Transport von Blutspenden

Behälter für den Temperatur-geführten Transport von Blutspenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kryo-Kabine für Ganzkörper-Rheumaterapie (Kryo-VIP-Elemente mit Sichtverkleidung)